08/2015 | Universitätsstadt Gießen, Berufsfeuerwehr

Fahrzeugtyp
WLF-Kran, MAN 26.440

Auftragsumfang
Beklebung des neuen Fahrzeugs im corporate design der Feuerwehr Gießen. Das Streifendesign wurde passgenau
mittels Schneideplotter vorgefertigt. Heckwarnmarkierung 3M-4083 rot/neongelb auf Unterfahrschutz, passgenau
vorgefertigt, 3M-Konturmarkierung Serie 983-23 neongelb. Die Schriftzüge sind reflektierend gehalten (3M-580E).