09/2016 | Gefahrenabwehrzentrum Main-Kinzig-Kreis.

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau vorgefertigten Hochleistungsfolien im Design des Main-Kinzig-Kreises. Alle Folien sind reflektierend gehalten (Avery HV 1200E/3M 580E). Konturmarkierung (3M-983-23) in selektivgelb sowie 3M-Warnmarkierung 4083-33 runden die Beklebung ab. Ebenso wurde Fliegersichtkennung gem. DIN 14035-K angebracht.